1. Mannschaft spielt gegen Dubai

Der ASV Weinzierlein-Wintersdorf spielt am Montag 3. August 2009 in Wintersdorf (Frankenstr. 10) gegen Sports Club AL Nasr Dubai. Trainer der Gäste aus dem „Fernen Osten“ ist der ehemalige Bundesliga Trainer Frank Pagelsdorf. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr und die Dubaitaner so wie derASV würden sich über reichlich Zuschauer freuen!!

E-Jugend Meister!

 

Nach einem klaren 5:0 Heimsieg über den Tabellenzweiten DJK Bayern Nürnberg sicherte sich die E-Jugend die Meisterschaft. Bilanz: 6 Siege, 1 Niederlage , 1 Unentschieden und plus 33 Tore.

 

e_jugend_meister_09.jpg 

Mit einem 5:2 Sieg gegen den FC Stein …

… verabschiedete sich der ASV WW von der Kreisklasse.

Am letzten Spieltag gewann die 1. Mannschaft vor Heimpublikum standesgemäß 5:2 gegen den FC Stein II. So traumhaft, wie der ASV WW die Saison spielte, so präsentierte sich auch das Wetter an diesem Tage. Somit stand der großen Aufstiegsfeier nichts mehr im weg – Bilder folgen.

1_mannsch_05_2009_a.jpg

1. Mannschaft – Aufstellung des letzten Spieltages

reiser_a.jpg

Trainer der der Aufstiegsmannschaft –  Dieter Reiser

Stellenausschreibung für Fußballinteressierte

Wir (FC Bayern) sind seit den 1970ern Jahren der Branchenführer in der Fußball-Bundesliga und haben per vereinseigener Leitlinie den Anspruch auf alle nationalen Titel sowie den Gewinn der Champions League und des Weltpokals. Wir stehen für Arroganz, wenig Geduld und sind im Besitz der allgemeingültigen Wahrheit bei allen Fußball-Themen.
Für unsere Lizenzspielermannschaft, eine Mischung aus divenhaften Topstars, mäßig begabten Nachwuchsspielern und Mitläufern aus aller Welt, suchen wir aus gegebenem Anlass zum 1. Juli 2009 einen

Cheftrainer in Vollzeit (m/w)

Stellenausschreibung

Euer Fußballabteilungsleiter Andreas

Aufstieg ist perfekt

 bild1092.jpg

ASV Weinzierlein – Winterdorf 1+2 Mannschaft

Diese einheitlich kameradschaftlich auftretende Mannschaft hat nun den sportlichen Erfolg, den man feiern kann und muss, was sie auch tut.

Fußball bei dem ASV WW wird in der nächsten Saison eine Klasse höher gespielt.

Vorzeitig mit 14 Punkten Vorsprung bringt sich der ASV Weinzierlein am 30.04.2009 mit einem 5:1 Sieg gegen den Tabellenzweiten TSV 61 Zirndorf auf Platz 1 der Kreisklasse. Damit ist der ASV WW 4 Spiele vor Saisonende in der Kreisliga angekommen.

Spaß am Ball und in der Gemeinschaft, steht bei Ihnen im Vordergrund.
Unter fachmännischer Führung und mit viel Fußballverstand steigt der ASV WW nun mit dem Trainer Dieter Reiser und Torwarttrainer Andreas Behringer, sowie dem Spielleiterteam Georg Heimerl und Klaus Fassold in die Kreisliga auf.

Mit einer gesunden Mischung aus Spielwitz und Spaß, sowie kampfbetont aber fair unterhielt der ASV WW das Publikum mit ansprechendem Fußball. Der Gegner TSV Zirndorf hielt jederzeit dagegen, musste sich aber am Ende der verdient besseren Mannschaft geschlagen geben. Die Gratulationen wurden noch am Platz zwischen den Mannschaften ausgetauscht. Immerhin kann der TSV Zirndorf als Tabellenzweiter auch auf sich stolz sein.
Kameradschaftlich wurde der Aufstieg gemeinsam in ausgelassener und fröhlicher Runde noch am Platz und anschließend in der Taverne zu Biberttal gefeiert.

Am darauf folgenden Spieltag bewies die Mannschaft in Ammerndorf Moral und siegte nach einem 2:0 Rückstand standesgemäß mit 2:4.

Den Aufstieg haben Sie sich verdient. Ich bin Stolz auf die Mannschaft und gratuliere ganz herzlich.
Klasse, weiter so.

1ter Abtl. Leiter Fußball ASV WW
A. Bengelstorff

Ein Aprilscherz?

…dann wars aber ein schlechter …

Heute morgen hat ein LKW Fahrer den kompletten Schildermast vor unserem Vereinsheim umgefahren. Unser schönes Logos sprich unsere Leuchtreklame ist nun dahin. Betrachten wir das Bild aber mal genau, dann können wir sehen, unser Logo und das der FFW ist noch heil geblieben … doch ein Aprilscherz?

schild1.jpg

Neuer 2. Vorstand – Jahreshauptversammlung

Am 6. März war nun die Jahreshauptversammlung. Wie zu erwarten war, die Sitzplätze haben vollkommen gereicht. Es ist schon mehr als blamabel, welches Interesse eine JHV des ASV auslöst – nämlich fast gar keines.

Schaute man durch die Menge, sah man nur bekannte Gesichter. Bis auf ein paar Ausnahmen eigentlich nur Mitglieder die ein Amt innehaben oder sonst irgendwie im Verein tätig sind. Auch weiß ich nicht, ob man bei einer Anzahl von ca. 30 Anwesenden von einer „Menge“ sprechen kann.

Auf der Einladung zu diesem Abend, die auch jedes Mitglied schriftlich erhalten hat, waren Neuwahlen des 2. Vorstandes und des Schriftführers angekündigt, von dem Haushaltsplan für 2009 gar nicht zu sprechen. Ist das wirklich so uninteressant?

Dementsprechend verlief auch der Abend. Keine konstruktiven Vorschläge für die Ämtervergabe. Ganz im Gegenteil. Lieber wurde über mögliche Anwärter diskutiert, die sich vielleicht zur Verfügung gestellt hätten, aber wiederum auch nicht anwesend waren.

Ein kleiner Lichtblick – Andreas Bengelstorff hat sich zur Verfügung gestellt. Unser 1. Fußball-Abteilungsleiter wurde dann auch als 2. Vorstand gewählt. Eine Bemerkung kann ich mir aber dennoch nicht verkneifen, da mir hierfür das Verständnis fehlt. Wie kann es sein, dass es Stimmenenthaltungen aus den eigenen Reihen, sprich Fußballabteilung gibt?

Nun, für die Besetzung eines Schriftführers hat es nicht gereicht. Es fand sich schlichtweg keiner, der sich dafür bereit erklärt hätte. Obwohl doch eigentlich jeder weiß, dass 3!!! Vorstandsmitglieder niemals die anfallenden Arbeiten einer kompletten Vorstandschaft (die normalerweise aus 5 Mitglieder bestehen) bewerkstelligen kann.

Meiner Meinung nach, ist vielen nicht bewusst, was auf uns zukommen wird. Wir können nur das Beste hoffen.

Jahreshauptversammlung des ASV WW

Was wird uns die Jahreshauptversammlung bringen?

Wer wird sich für die benötigten Ämter (2.Vorstand, Schriftführer) zur Verfügung stellen?

Da kann man sich schon die Frage stellen: Was wird aus dem ASV WW? An neuen Ideen der „übrig gebliebenen Vorstandschaft“ kann es nicht liegen. Nur bräuchten sie dringend Unterstützung.

Wir sind es unserem Verein schuldig, besonders den Kindern, dass es positiv weiter geht.

Man wird sehn –  am Freitag, 6. März um 19:30 Uhr in unserem Vereinsheim.

Was wäre wenn die Sitzplätze nicht ausreichen würden … 🙂

Gruß MaT

Neuer Wirt im Vereinsheim

Nach monatelanger Suche hat sich nun endlich ein neuer Wirt für unser Vereinsheim gefunden. Nach diesem langen Warten sind wir schon alle gespannt, wie es denn werden wird. Griechische Küche, aber auch deutsche Kost warte darauf getestet zu werden.

Aber so nebenbei, Hauptsache wir können uns wieder in gemütlicher Runde, bei ein paar Bier oder ähnliches 😉 ins Vereinsheim setzen.

Anschrift: Gasthaus zum Biberttal, Frankenstraße 10, 90513 Zirndorf -Wintersdorf

Gruß MaT

News für ASV Weinzierlein

Hallo an alle Mitglieder, hier wird in Zukunft alles an News, Termine usw. veröffentlicht. Alle Abteilungsleiter, Trainer und Betreuer bitte an mich wenden.